Seiteninhalt

Europawahlen am 26. Mai 2019

Europawahl am 26. Mai 2019

Die Europawahl findet am Sonntag, 26. Mai 2019 statt.

Die insgesamt 25 Wahllokale in der Stadt Freudenberg sind an diesem Tag von 8.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.

Um einen möglichst reibungslosen Ablauf der Wahlen zu gewährleisten, sind ca. 170 Personen für die ehrenamtliche Tätigkeit in den Wahlvorständen berufen.

Hinzu kommen 24 Mitglieder in den insgesamt 3 Briefwahlvorständen, die am Wahltag ab 16.00 Uhr im Rathaus, Mórer Platz 1, zusammentreten.

Alle eingetragenen Wahlberechtigten erhalten bis spätestens Sonntag, 5. Mai 2019 eine Wahlbenachrichtigung, auf der ihr Wahllokal vermerkt ist. Dieser Brief soll zur Stimmabgabe mitgebracht werden.

Die Stadtverwaltung Freudenberg weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass Freudenberger Wählerinnen und Wähler, die bei den Wahlen am 26. Mai 2019 verhindert sind, ihre

Briefwahlunterlagen

im Rathaus, Mórer Platz 1, Bürgerbüro, Zimmer 39,

persönlich beantragen

(bitte Wahlbenachrichtigung mitbringen, auf der Rückseite ausgefüllt und unterschrieben!) und entgegennehmen können.

Es besteht auch die Möglichkeit, direkt zu wählen und den Umschlag mit Wahlschein und Stimmzettel in die aufgestellte Wahlurne einzuwerfen.

Anträge auf Briefwahl können nur schriftlich oder persönlich gestellt werden, nicht telefonisch.

Wer den Antrag für einen anderen stellt, muss durch Vorlage einer schriftlichen Vollmacht nachweisen, dass er dazu berechtigt ist.

Das Bürgerbüro hat folgende Öffnungszeiten:

Montags bis freitags  8:00 bis 12:30 Uhr, dienstags 14:00 bis 16:00 Uhr sowie donnerstags 14:00 bis 18:00 Uhr.