Seiteninhalt
01.07.2019

Sommerferientarif im Freibad Freudenberg

Während der Sommerferien gilt wieder ein besonderer Tarif für Schüler allgemeinbildender Schulen, und zwar in Höhe von 15,00 Euro. Die Sommerferien-Karte gilt vom Beginn bis Ende der gesetzlich festgelegten Sommerferien in Nordrhein-Westfalen.

Schüler allgemeinbildender Schulen besuchen z.B. Grundschulen, Förderschulen, Hauptschulen, Realschulen, Gesamtschulen und Gymnasien, nicht aber Berufsschulen oder Universitäten. Die Sommerferienkarte ist nicht altersgebunden und kommt z.B. auch für volljährige Schüler einer Gesamtschule oder eines Gymnasiums in Betracht.

Entsprechende Eintrittskarten sind im Freibad und im Bürgeramt erhältlich. Die Karten werden dann personalisiert mit Name, Vorname und Wohnort. Die Prüfung des Schülerausweises erfolgt dann jeweils an der Freibadkasse. Bei Schülern unter 16 Jahren wird der Besuch einer allgemeinbildenden Schule unterstellt. Ältere Schülerinnen und Schüler müssen allerdings immer die Sommereintrittskarte und ihren Schülerausweis oder einen sonstigen Nachweis über den Schulbesuch vorlegen.