Seiteninhalt
30.10.2020

Neue Regelungen zu Musikschule und Sportstätten

Das Land NRW hat die neue Coronaschutzverordnung veröffentlich, die am 2. November in Kraft tritt.

Musikschule: Im Monat November ist der Präsenzunterricht untersagt. Bei Interesse werden die Stunden per Videoübertragung möglich gemacht. Dies ist mit den jeweiligen Lehrer/Innen abzustimmen. Wer im November keinen Unterricht in Anspruch nimmt, wird die Beiträge erstattet bekommen.

Freizeitsport: Die städtischen Sporthallen werden für den Vereinssport geschlossen. In § 9 der Verordnung steht: Freizeit- und Amateursportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen, Fitnessstudios, Schwimmbädern und ähnlichen Einrichtungen ist bis zum 30. November 2020 unzulässig. Ausgenommen ist der Individualsport allein, zu zweit oder ausschließlich mit Personen des eigenen Hausstandes außerhalb geschlossener Räumlichkeiten von Sportanlagen.

Alle weiteren Regelungen finden Sie in der Verordnung. 

Fragen und Antworten hat die Landesregierung auf der Internetseite www.land.nrw  zusammengestellt.

Coronaschutzverordnung 30.10.2020