Seiteninhalt

Autorenlesung

Zu einem Ladiesabend im KultourBackes lädt die Stadtbücherei alle neugierigen Damen herzlich ein.
Es wird vorrangig um den Liebesroman von Anette Schäfer " Ein Herz und ein Krönchen " gehen, darüber hinaus werden Marion Ising und Sonja Frodl wertvolle Styling/Kosmetik Tipps an die Frau bringen.

Datum:

24.01.2020

Uhrzeit:

19:00 bis 22:00 Uhr

Ort:

KulTourBackes, Kölner Str. 1, Bücherei

Termin exportieren

Verliebt unter’m Krönchen

Die Siegener Autorin Anette Schäfer veröffentlicht ihren ersten Liebesroman.
Am 24. Januar stellt sie „Ein Herz und ein Krönchen“ im KulTour Backes in Freudenberg vor.

 

Wer bereits beim Titel „Ein Herz und ein Krönchen“ vermutet, dass es sich nicht um die Fortsetzung der Lokalkrimireihe von Autorin Anette Schäfer handelt, beweist gutes Gespür. Das hätte Johanna Daub, der Heldin der Siegerland-Krimis ABGELEHNT und GEKRÖNT, alle Ehre gemacht. Ihre Fans müssen sich aber wohl noch etwas gedulden, bevor die Oberkommissarin wieder ermittelt.    

„Nein, statt eines dritten Krimis ist es dieses Mal ein Liebesroman geworden. Mein erster!“, erklärt Schäfer und nimmt ihre Leserschaft mit in eine lokale Liebesgeschichte, die raffiniert aus zwei Zeitperspektiven erzählt wird. Der Leser – oder wahrscheinlich meist zutreffender die Leserin – erfährt im „Früher“, wie sich Paula Rubens und Julian Heinbach, „Kronprinz“ einer angesehenen Kreuztaler Unternehmerfamilie, auf dem Stift-Keppel-Gymnasium kennen und lieben gelernt haben. Damals brach die junge Liebe durch das Treiben seiner intriganten Schwester auseinander. Parallel dazu wird erzählt, wie sich die beiden im „Heute“ unerwartet wiederbegegnen und ihre Liebe eine zweite Chance bekommt. Ein spannender literarischer Stil, der das romantische Puzzle Stück für Stück zusammensetzt und ab dem ersten Kapitel gefangen nimmt.

Der Titel des neuen Siegerländer Liebesromans macht dabei nicht von ungefähr Anleihen beim Filmklassiker aus den Fünfzigern. Auch dort geht es um eine Liebesromanze, in der das Paar aus ungleichen Verhältnissen stammt. Während sich Audrey Hepburn alias Prinzessin Ann für die Pflichterfüllung und gegen die Liebe entscheidet, hofft der Leser gemeinsam mit der liebenswerten Fotografin Paula Rubens darauf, dass die Geschichte in der Krönchenstadt neu geschrieben wird.

„Es hat mich vollkommen überrascht und riesig gefreut, wie gut meine beiden lokalen Krimis bei den Siegerländer Lesern angekommen sind. Und tatsächlich überlege ich aktuell an einer vierten Auflage meines Debütromans“, erzählt Anette Schäfer. Auf die Frage, ob sie keine Sorge hat, durch den Genrewechsel ihre männliche Leserschaft zu verlieren, antwortet Schäfer schmunzelnd: „Natürlich wird ein Liebesroman eher von der Damenwelt gelesen. Die Krimiliebhaber müssen sich leider noch etwas gedulden.“

Für Herbst 2020 steht dann wieder ein Krimi auf dem Plan. „Ich möchte ja selbst wissen, wie es mit Johanna Daub und Daniel Treude weitergeht ...“, lacht die Autorin. „Ich hoffe, die Männer bleiben mir bis dahin treu!“

Am Freitag, dem 24. Januar 2020  um 19 Uhr führt die Lesereise der Autorin zu uns nach Freudenberg in den KulTour Backes – ein bunter Ladies-Abend steht auf dem Programm. Mit im Gepäck sind Marion Ising und Sonja Frodl, die an diesem Abend Insidertipps zu Kosmetik und Styling weitergeben.

Ticket: 10 Euro, Vorverkauf bei Bücher Flender und an der Abendkasse