Seiteninhalt

Seniorentage

Die Stadtverwaltung führt alle ein bis zwei Jahre eine größere Veranstaltung für Seniorinnen und Senioren durch. Im Regelfall handelt es dabei um einen Seniorentag, der als Informationsplattform zu vielen Belangen des Älterwerdens nebst Rahmenprogramm dient. Die Veranstaltung wird rechtzeitig im Freudenberger Amtsblatt und in den lokalen Medien bekanntgemacht.

Für die Seniorenveranstaltungen in den einzelnen Stadtteilen, die von den Kirchen, von Vereinen oder sonstigen Organisationen durchgeführt werden, erhalten die Veranstalter einen Zuschuss der Stadt für jeden Teilnehmer über 70 Jahren.