Seiteninhalt

Was erledige ich wo?

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   Alle

Vaterschaftsanerkennung

Vaterschaftsanerkennung

Vaterschaftsanerkennungen sind vor oder nach der Geburt des Kindes möglich.

Der Vater kann die Erklärung allein abgeben, diese wird jedoch erst nach Zustimmung der Mutter  und ggfs. des Kindes wirksam.

Die (werdende) Mutter des Kindes muss entweder nicht verheiratet sein oder, sofern noch noch mit einem Mann verheiratet, der nicht Vater des Kindes ist, muss der Scheidungsantrag eingereicht sein. Außerdem ist die Zustimmung des Ehemannes notwendig.

Mitzubringende Unterlagen:

  •       Personalausweis der Kindeseltern
  •       Geburtsurkunden der Kindeseltern
  •       ggfs. Nachweis über ein laufendes Scheidungsverfahren

Es empfiehlt sich, vorab einen Termin zu vereinbaren.