Seiteninhalt

Was erledige ich wo?

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   Alle

Eheschließung

Eheschließung

Die Anmeldung der Eheschließung (früher Aufgebot) ist aufgrund gesetzlicher Vorgaben erst ein sechs Monate vor der geplanten Eheschließung möglich. Es besteht jedoch die Möglichkeit, vorab Termine zu reservieren.

Die Unterlagen, die Sie zur Anmeldung mitbringen müssen, hängen stark von den persönlichen Verhältnissen jedes Einzelnen ab. Es empfiehlt sich daher, vorab telefonisch oder persönlich zu erfragen, was im Einzelfall mitzubringen ist.

Die Anmeldung zur Eheschließung dauert ca. 20 – 30 Minuten. Bitte vereinbaren Sie hierfür vorab einen Termin.

In Freudenberg gibt es 3 verschiedene Orte, an denen Trauungen durchgeführt werden. Beschreibungen dazu finden Sie, wenn Sie auf der ersten Seiten den jeweiligen Ort anklicken.

Trauungen sind grundsätzlich Mo. – Fr. zwischen 9.00 und 12.30 Uhr, Mo. – Mi. zwischen 14.00 und 15.30 Uhr und Do. zwischen 14.00 und 16.30 Uhr möglich.

Außerdem wird jeweils der letzte Samstag im Monat zwischen 9.00 und 12.00 Uhr angeboten. An Sonn- und Feiertagen finden keine Trauungen statt.

Bei Eheschließungen mit Auslandsbeteiligung empfiehlt sich gegebenenfalls ein Vorgespräch mit den vorhandenen Unterlagen um abzuklären, was darüber hinaus noch benötigt wird und wie das Verfahren im Einzelfall ist.

Die Anmeldung der Eheschließung muss grundsätzlich von beiden Eheschließenden unterschrieben werden. Es kann jedoch auch einer der Eheschließenden mit Vollmacht des anderen anmelden.

Formular Vollmacht: