Hilfsnavigation

Startseite | Kontakt | Sitemap | Impressum
Touristik
Touristik
Erleben Sie kulturelle Vielfalt,
genießen Sie herzliche Gast-
lichkeit, erfahren Sie bewegte
Geschichte oder entdecken Sie
unsere erholsame Natur!

Inhalt

Warmwasser-Freibad in der Gambach

Herrlich gelegen in waldreicher Umgebung, Wassertemperatur bis 23° Grad

Das Warmwasserfreibad in der Gambach ist in der Regel von Mitte Mai bis Mitte September geföffnet.

Das Freibad steht den Badegästen täglich von 10.00 bis 19.00 Uhr mit seinem bis zu 23° erwärmten Wasser zur Verfügung.

FreibadSommerferientarif für Schüler!

50-Meter-Becken, 1-Meter-Sprungbrett, Kinderplanschbecken, Wasserrutschen, großzügige Liegewiese, Kiosk, sowie Schachspiel- und Beach-Volleyballfeld.


Öffnungszeiten

  • während der Freibadsaison täglich von 10.00 bis 19.00 Uhr. Bei schlechter Witterung ist eine Schließung ab 17.00 Uhr möglich. Letzter Einlass ist 30 Minuten vor Schließung des Bades
  • die tagesaktuellen Öffnungszeiten werden über die Homepage der Stadt Freudenberg getwittert (www.freudenberg-stadt.de) oder können bei der Freibadkasse unter 02734 1536 erfragt werden

 

Weitere Auskünfte

Freibadkasse über Telefon 02734 1536

oder

Olaf Smolny
Jugend, Sport und Soziales
Abteilungsleiter


Telefon:
02734 43-191

Fax:
02734 43-128

E-Mail:

Raum:
1

Detailansicht anzeigen
Visitenkarte anzeigen
E-Mail per Kontaktformular versenden


Freibad
Badezeit

  • Unbegrenzt im Rahmen der Öffnungszeiten.
    Ende der Badezeit: 10 Minuten vor Ende der Öffnungszeit



Eintrittspreise

Ordnung über die Öffnungszeiten und Eintrittspreise für das Freibad [PDF: 121 KB]

Zehner- und Zwanzigerkarten können an der Freibadkasse und beim Bürgeramt der Stadt Freudenberg im Rathaus Mórer Platz 1 gekauft werden.


Das Bäderteam der Stadt Freudenberg freut sich auf Ihren Besuch und wünscht Ihnen eine angenehme Zeit im Warmwasser-Freibad in der Gambach!

 

Sommerferientarif im Freibad Freudenberg

Der Rat der Stadt Freudenberg hat am 30. April 2015 die Einführung eines Sommerferientarifs für Schüler allgemeinbildender Schulen beschlossen.

Es gilt ein Sommerferientarif in Höhe von 15,00 €. Die Sommerferien-Karte gilt vom Beginn bis Ende der gesetzlich festgelegten Sommerferien in Nordrhein-Westfalen.

Schüler allgemeinbildender Schulen besuchen z.B. Grundschulen, Förderschulen, Hauptschulen, Realschulen, Gesamtschulen und Gymnasien, nicht aber Berufsschulen oder Universitäten. Die Sommerferienkarte ist nicht altersgebunden und kommt z.B. auch für volljährige Schüler einer Gesamtschule oder eines Gymnasiums in Betracht.

Entsprechende Eintrittskarten sind im Freibad und im Bürgeramt erhältlich. Die Karten werden dann personalisiert mit Name, Vorname und Wohnort. Die Prüfung des Schülerausweises erfolgt dann jeweils an der Freibadkasse. Bei Schülern unter 16 Jahren wird der Besuch einer allgemeinbildenden Schule unterstellt. Ältere Schülerinnen und Schüler müssen allerdings immer die Sommereintrittskarte und ihren Schülerausweis oder einen sonstigen Nachweis über den Schulbesuch vorlegen.

Externer Link: www.baederportal.com