Hilfsnavigation

Startseite | Kontakt | Sitemap | Impressum
Touristik
Touristik
Erleben Sie kulturelle Vielfalt,
genießen Sie herzliche Gast-
lichkeit, erfahren Sie bewegte
Geschichte oder entdecken Sie
unsere erholsame Natur!

IKEK

Externer Link: Vielfalt und Zusammenhalt Siegen-Wittgenstein3

Freudenberg_Plakate_final 1

gewerbe

Klima Aktiv Logo

Wetter

Inhalt

Suchergebnis (326 Treffer)

Bürgerversammlung zu Linienwegänderungen im Öffentlichen Personennahverkehr

20.11.2015

Im Zuge der Fortschreibung des Nahverkehrsplans 2006 wurden vom Zweckverband Personennahverkehr Westfalen-Süd (ZWS) mehrere Vorschläge zur Änderung von Linienwegen bestehender Buslinien im Bereich der Stadt Freudenberg unterbreitet.
So soll beispielsweise die Linie R37 aus Richtung "Bockseifen" kommend statt bislang nur über die Bruchstraße auf Vorschlag des ZWS zukünftig durch die Straßen "Fichtenweg" und "Hammerweg", ... mehr

Der neue Denkmal-Kalender ist da!

19.11.2015


Pünktlich zum nahenden Weihnachtsfest erscheint der Kalender "Denkmal des Monats", da er sich nicht nur an der Wand, sondern auch als Geschenk unter dem Weihnachtsbaum sehr gut macht. Diesmal präsentiert die Regionalgruppe Südwestfalen und Münsterland der Arbeitsgemeinschaft „Historische Stadt- und Ortskerne in Nordrhein-Westfalen“ den Kalender für 2016 in völlig neuem, überarbeiteten Design. Freudenberg ist übrigens mit ... mehr

Feierstunden zum Volkstrauertag und Totensonntag in Freudenberg

12.11.2015

Nachfolgende Gedenkfeiern zum Volkstrauertag und Totensonntag finden an den jeweils bezeichneten Orten statt.
Zu den angekündigten Veranstaltungen ist jedermann herzlich eingeladen.
Der Volkstrauertag ist in Deutschland ein staatlicher Gedenktag und gehört zu den sogenannten stillen Tagen. Er wird seit 1952 zwei Sonntage vor dem ersten Adventssonntag begangen und erinnert an die Kriegstoten und Opfer der Gewaltherrschaft aller Nationen. ... mehr

Neuer Seniorenbeirat gewählt

11.11.2015

Ergebnisse der Seniorenbeiratswahlen in der Stadt Freudenberg
Die Seniorenvertretung nimmt die Interessen und Belange der älteren und alten Menschen wahr und entwickelt Ideen zur Verbesserung der Lebensverhältnisse der Seniorinnen und Senioren in der Stadt. Sie ist unabhängig von Parteien, Konfessionen, Verbänden und Vereinen. Die Seniorenvertretung unterbreitet dem Rat und der Verwaltung der Stadt ... mehr

Grundbesitzabgaben, Wasser- und Kanalgebühren

06.11.2015

Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass am 15.11.2015 die per Bescheid festgesetzten Steuern und Abgaben für das 4. Quartal 2015 zu entrichten sind.
Die entsprechenden Beträge sind auf eines der nachstehend genannten Konten der Stadt Freudenberg zu überweisen, sofern kein SEPA-Basislastschriftmandat vorliegt.
Sparkasse Siegen, IBAN: DE09 4605 0001 0070 0007 65, BIC: WELADED1SIE
VR-Bank Freudenberg-Niederfischbach, IBAN: DE74 4606 ... mehr

Netzwerk Flüchtlingshilfe und Stadtverwaltung informieren zur Flüchtlingssituation in Freudenberg

04.11.2015

Bedarf an Wohnraum und ehrenamtlich Aktiven steigt
Die Stadt Freudenberg setzt ihren eingeschlagenen Weg zur dezentralen Unterbringung von Flüchtlingen fort und nimmt die vielen Angebote zur Anmietung privaten Wohnraums in Anspruch. Der Bedarf ist anhaltend groß. „Wir suchen weiterhin geeignete Räumlichkeiten und sind auch an bisher noch gewerblich genutzten Gebäuden interessiert. Das ist für uns ... mehr

DE-Mail

02.11.2015

Ab sofort ist die Stadt Freudenberg über die folgende Adresse auch per De-Mail erreichbar: info@freudenberg-stadt.de-mail.de
Wie funktioniert De-Mail?
Mit der De-Mail können elektronische Nachrichten so einfach versendet werden, wie man es von der E-Mail gewöhnt ist.
Man richtet sich bei zugelassenen Anbieterinnen und Anbietern für die De-Mail ein Konto ein. Zugelassene Anbieterinnen und Anbieter finden Sie auf ... mehr

Vermieter muss künftig Ein- und Auszug bestätigen

29.10.2015

Zum 1. November tritt das neue Bundesmeldegesetz in Kraft
Beim Bundesmelderecht gibt es zum 1. November eine Änderung: Aus 16 Landesmeldegesetzen mit jeweils drauf aufbauenden landesspezifischen Regelungen entsteht nun ein bundesweit einheitliches Meldegesetz. So wird die Rechtlage deutschlandweit vereinheitlicht. Ziel ist es, die Daten der Bürger besser zu schützen, die Bürokratiekosten zu senken und Verwaltungsabläufe zu vereinfachen.
Neu ist künftig folgendes:
• Wer ... mehr

Informationsveranstaltungen zur Breitbandversorgung über Kabel in Freudenberg

26.10.2015


Noch in diesem Jahr bekommen 1.600 Haushalte über ihr Fernsehkabel Zugang zum Breitband-Internet von Unitymedia. Startschuss für Breitbanddienste, Telefon und Digital TV über Kabel gibt es in den Stadtteilen Oberfischbach, Heisberg und Niederndorf noch in 2015. In der Kernstadt Freudenberg und im Stadtteil Büschergrund wird das Netz ab Januar 2016 freigeschaltet. Um über das existierende Kabel neben analogem und digitalem ... mehr

Sperrung der Umfahrung des Rathauses

23.10.2015

Die Fahrgassen der Parkplätze am Rathaus sowie die Verbindung zur Burgstraße wurden seitens des örtlichen Verkehrs immer häufiger als Abkürzungsstrecke zwischen der Burgstraße und der Bahnhofstraße genutzt. Dabei ist es wiederholt zu kritischen Situationen zwischen Pkw und Fußgängern gekommen, da zahlreiche Fahrzeugführer den Bereich nicht mit angemessenen Geschwindigkeiten befahren haben.
Auch wurde die an der Zufahrt von ... mehr

Wasserzähler werden abgelesen

21.10.2015

Die Stadtwerke Freudenberg weisen darauf hin, dass für die Jahresabrechnung der Wasser- und Kanalgebühren die Wasserzähler ab dem 30.10.2015 abgelesen werden.
Es wird gebeten, den Zugang zu den Wasserzählern freizuhalten.
Die Ableserinnen bzw. Ableser führen einen Berechtigungsausweis mit amtlichem Dienstsiegel mit sich. Falls diese Personen keinen Zugang zum Wasserzähler haben, wird eine Karte zur Selbstablesung ... mehr

Krimilesung im KulTourBackes

19.10.2015

Am 23. Oktober 2015 um 20 Uhr haben wir im Treff Raum des KulTourBackes Erik Wikki zu Gast. Der Schriftsteller liest… nein, er liest nicht einfach so – lassen Sie sich überraschen von den vielen Menschen, denen er seine Stimme leihen kann…
Ob leise oder laute Töne, ob witzig oder schaurig. Man schließt die Augen und befindet sich in einem Hörbuch. Außerdem ... mehr

Jetzt für den Klimaschutzpreis 2015 bewerben!

09.10.2015

Die Folgen des Klimawandels sind bereits weltweit und auch in Nordrhein-Westfalen deutlich sicht- und spürbar. Neben Auswirkungen auf die Gesundheit der Menschen und auf Natur und Umwelt verursacht der Klimawandel auch volkswirtschaftliche Belastungen. Jede/r Einzelne kann im persönlichen Rahmen und im sozialen Umfeld zum Klimaschutz beitragen. Auch die Stadt Freudenberg hat es sich zur Aufgabe ... mehr

Kandidatenaufruf und Informationen zu den Seniorenbeiratswahlen in der Stadt Freudenberg

07.10.2015

Der Rat der Stadt Freudenberg hat am 23. September 2010 eine Satzung zur Einrichtung eines Seniorenbeirates nebst Wahlordnung beschlossen.
Seniorenbeiräte setzen sich für die Interessen und Belange älterer Menschen in ihrer Stadt gegenüber Rat und Verwaltung ein.
Der Seniorenbeirat wird in Freudenberg aus 7 Mitgliedern und einer gleichen Anzahl Stellvertreter/innen bestehen. Der Seniorenbeirat wird in 6 Wahlbezirken wie folgt ... mehr

Gesamtergebnis der Bürgermeisterinnenstichwahl am 27.09.2015

28.09.2015

Das Gesamtergebnis zur Stichwahl der Bürgermeisterin der Stadt Freudenberg kann unter folgendem Link
http://wahlen.kdvz-frechen.de/kdz/kw2015/05970016/html5/Buergermeisterstichwahl_Gemeinde_Stadt_Freudenberg.html
abgerufen werden.
Hier finden Sie auch die einzelnen Ergebnisse der Stadteile und Stimmbezirke.
Insgesamt haben 5.947 Bürgerinnen und Bürger der Stadt Freudenberg ihre Stimme abgegeben. Bei 15.086 Wahlberechtigten ergibt dies eine Wahlbeteilung an der Stichwahl von 39,42%.
mehr