Hilfsnavigation

Startseite | Kontakt | Sitemap | Impressum
Touristik
Touristik
Erleben Sie kulturelle Vielfalt,
genießen Sie herzliche Gast-
lichkeit, erfahren Sie bewegte
Geschichte oder entdecken Sie
unsere erholsame Natur!

IKEK

Externer Link: Vielfalt und Zusammenhalt Siegen-Wittgenstein3

Freudenberg_Plakate_final 1

gewerbe

Klima Aktiv Logo

Wetter

Inhalt

Freudenberger Advent verbindet fünf stimmungsvolle Weihnachtsangebote 14.09.2016 


          Vom 25. bis zum 27. November 2016 laden die Freudenberger Kulturschaffenden zum ersten FREUDENBERGER ADVENT ein. Eine schöne Gelegenheit, die vorweihnachtliche Stimmung an fünf verschiedenen Standorten zu genießen. „Gemeinsam bewegen, bewirken und bieten wir in Freudenberg sehr viel, nun verbinden wir unsere Angebote nicht nur thematisch, sondern auch ganz praktisch. Wir freuen uns auf viele Besucherinnen und Besucher, die sich am ersten Adventswochenende vom Duft, Geschmack und Klang der Vorweihnacht durch die Stadt treiben lassen“, sagte Bürgermeisterin Nicole Reschke.

Auf Einladung der Verwaltungsleitung hat sich ein Netzwerk gebildet, welches die bisherigen Veranstaltungen zeitlich aufeinander abstimmt, inhaltlich verbindet und gemeinsam bewirbt. Die Stadt Freudenberg freut sich auf die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Freudenberg WIRKT, Technikmuseum, KulturFlecken Silberstern, 4Fachwerk Mittendrin Museum und Bürgerstiftung Gut. Für Freudenberg.

In der WEIHNACHTS-WERKSTATT im Technikmuseum werden Handwerker und Künstler ihr Können live unter Beweis stellen. Die handgefertigten Erzeugnisse können von den Besucherinnen und Besuchern käuflich erworben werden. Für musikalisches Rahmenprogramm und Kinderunterhaltung in der Lernwerkstatt ist gesorgt.

Die WEIHNACHTS-SCHMIEDE im KulturFlecken Silberstern öffnet die Tore und präsentiert die Ausstellungen der Künstler Viktor Fieber und Friedrich Klein.

Im Alten Flecken lädt der KULINARISCHE WEIHNACHTSFLECKEN die Besucher zum Verweilen ein. In illuminierter Fachwerkkulisse können sich die Besucher die Leckerbissen schmecken lassen und dem Unterhaltungsprogramm lauschen. Das Höhenfeuerwerk am Freitagabend wird eines der großen Highlights sein.

Mitten im Alten Flecken befindet sich das 4Fachwerk Museum, das mit seiner WEIHNACHTS-AUSSTELLUNG des Siegerländer Malers Adolf Saenger die Gäste zum Besuch eines Fachwerkhauses einlädt. Die Besucher können neben der Ausstellung auch mehr über die Stadtgeschichte und die Siegerländer Uhrmachertradition erfahren. Tagsüber werden kostenlose Führungen angeboten.

In der WEIHNACHTS-VILLA erwartet die Besucher ein feines Sortiment an Kunsthandwerk. Im einzigartigen Ambiente der Jugendstilvilla kann bei stimmungsvoller Musik mit Kaffee und Kuchen das feine Angebot bestaunt werden. Ein weiterer Höhepunkt am Sonntag wird die Illuminierung des größten Weihnachtsbaumes in Südwestfalen sein.

Am Adventssonntag ist der Hübbelbummler im Einsatz. Er verbindet die Standorte miteinander und steht den Besuchern kostenlos zur Verfügung.

Den Veranstaltungsflyer finden Sie hier...