Hilfsnavigation

Startseite | Kontakt | Sitemap | Impressum
Touristik
Touristik
Erleben Sie kulturelle Vielfalt,
genießen Sie herzliche Gast-
lichkeit, erfahren Sie bewegte
Geschichte oder entdecken Sie
unsere erholsame Natur!

IKEK

Externer Link: Vielfalt und Zusammenhalt Siegen-Wittgenstein3

Freudenberg_Plakate_final 1

gewerbe

Klima Aktiv Logo

Wetter

Inhalt

Elektroauto zum Testen übergeben 21.03.2016 


E-SmartSeit Januar diesen Jahres verfügt die Stadt Freudenberg über eine öffentliche Strom-Tankstelle für Elektroautos auf dem Parkplatz „Zum Kurpark“ im Alten Flecken. Mit der neuen Ladesäule stellt RWE Deutschland jetzt der Stadtverwaltung Freudenberg ein Elektroauto für vier Wochen für Dienstfahrten zur Verfügung. Stefan Engelberth (RWE) übergab den sportlichen E-Smart heute Bürgermeisterin Nicole Reschke zum Testen. Der zweisitzige Smart Brabus hat eine Höchstgeschwindigkeit von 130 Stundenkilometer und kann mit einer Akkuladung bis zu 145 Kilometer weit fahren. Benzinpreise und die Diskussion um CO2-Emissionen sprechen für eine Entwicklung von Elektromobilität und eine Zukunft mit Elektroautos. Der neuste Lithium-Ionen-Akku sorgt bereits heute für größere Reichweiten und bietet großes Potential für Fahrzeuge, die auf Kurzstrecken und innerstädtisch unterwegs sind. Die Lebensqualität in den Städten kann mit Elektrofahrzeugen deutlich verbessert werden, denn diese sind leise und tragen zur Verringerung der Feinstaubbelastung bei.