Hilfsnavigation

Startseite | Kontakt | Sitemap | Impressum
Touristik
Touristik
Erleben Sie kulturelle Vielfalt,
genießen Sie herzliche Gast-
lichkeit, erfahren Sie bewegte
Geschichte oder entdecken Sie
unsere erholsame Natur!

Inhalt

Ehrensache - Die Ehrenamtskarte

Ehrenamtskarte

 

 




Die Stadt Freudenberg erkennt Ihr ehrenamtliches Engagement an und dankt Ihnen hierfür!

Warum Ehrenamtskarte?

Die Ehrenamtskarte wird an Bürgerinnen und Bürger ausgegeben, die sich über das normale Maß hinaus engagieren. Die Karte richtet sich insbesondere an die "stillen Helfer und Helferinnen" in Vereinen und Institutionen, die keine Gegenleistung für ihre Tätigkeit erhalten. Die Karte soll allen Personen zugute kommen, die sich in besonderem Maße im sozialen, kulturellen oder auch sportlichen Bereich für die Gesellschaft einsetzen.
Sie ist aber nicht nur als Anerkennung für geleistetes und gelebtes Ehrenamt gedacht. Mit der Ehrenamtskarte sind darüber hinaus Vergünstigungen auf lokaler und überregionaler Ebene verbunden.

Wer kann die Ehrenamtskarte bekommen?

Die Ehrenamtskarte NRW kann für Personen ausgestellt werden, die sich mindestens 5 Stunden pro Woche (oder 250 Stunden jährlich) ehrenamtlich engagieren und dies seit mindestens 3 Jahren. Mit dem Einsatz darf keine pauschale Aufwandsentschädigung verbunden sein. Entsprechende Nachweise über die ehrenamtliche Tätigkeit erfolgen über den jeweiligen Verein oder die jeweilige Institution.

Wie bekommt man die Ehrenamtskarte?

Das Bewerbungsformular kann hier [PDF: 61 KB] heruntergeladen werden. Dieses wird ausgefüllt und vom Bewerber sowie zwei vertretungsberechtigten Personen des Vereins oder der Institution unterschrieben. Wird das Ehrenamt in einer anderen Stadt oder Gemeinde erbracht als der Wohnortgemeinde, ist die Zuständigkeit des Kreises Siegen-Wittgenstein oder der Gemeinde gegeben, in der das Ehrenamt ausgeübt wird.

Wann wird die Ehrenamtskarte ausgestellt und wie lange ist sie gültig?

Der Kreis Siegen-Wittgenstein informiert regelmäßig über die lokale Presse und die Internetseite www.ehrenamt-siwi.de.
Die Ehrenamtskarte wird für die Dauer von 3 Jahren ausgestellt. Werden die Voraussetzungen dann weiterhin erfüllt, kann die Karte erneut beantragt werden.

Welche Vergünstigungen gibt es?

Vergünstigungen auf landesweiter Ebene sind über die Internetseite www.ehrensache-nrw.de ersichtlich.
Die Stadt Freudenberg wird die Vergünstigungen analog der Jugendleiter-Card "Juleica" gewähren. Dies bedeutet 25 % Ermäßigung bei kulturellen Veranstaltungen sowie bei Angeboten der Jugendpflege. Beim Besuch des Freibades wird der Eintrittspreis für Jugendliche berechnet, außerdem fünf kostenlose Ausleihen in der Stadtbücherei.
Das fitness forum freudenberg, Inhaber Guido Wolf, Hommeswiese 7, bietet Inhabern der Ehrenamtskarte eine Mitgliedschaft inklusive Kursbesuche, Sauna und Gerätenutzung zum ermäßigten Preis von monatlich nur 31,00 € an.

 

Weitere Informationen:

Olaf Smolny
Jugend, Sport und Soziales
Abteilungsleiter


Telefon:
02734 43-191

Fax:
02734 43-128

E-Mail:

Raum:
1

Detailansicht anzeigen
Visitenkarte anzeigen
E-Mail per Kontaktformular versenden

Kreis Siegen-Wittgenstein
Antje Saßmannshausen
Telefon: (0271) 333-2310
E-Mail:a.sassmansshausen@siegen-wittgenstein.de