Hilfsnavigation

Startseite | Kontakt | Sitemap | Impressum
Touristik
Touristik
Erleben Sie kulturelle Vielfalt,
genießen Sie herzliche Gast-
lichkeit, erfahren Sie bewegte
Geschichte oder entdecken Sie
unsere erholsame Natur!

Inhalt

Das Baulückenkataster der Stadt Freudenberg

Sie suchen ein Baugrundstück?

Die Abteilung für Bauen, Wohnen und Stadtentwicklung bietet Ihnen ein kundenorientiertes Informationsangebot über Baulücken und Leerstand im Freudenberger Stadtgebiet an.

Bauwilligen und Kaufinteressenten bietet das Datenmaterial die Möglichkeit, Wohnbauflächen und Wohnobjekte zu finden. Sie erhalten Informationen zur Lage und Größe der Fläche.

Die Darstellung von Flurstücken und Flurstücksteilen als Baulücke erfolgt fiktiv und  ist hinsichtlich der Genehmigungfähigkeit von Bauvorhaben nicht bindend. Planungsrechtliche und erschließungstechnische Details sowie Sachfragen sind vor Stellung eines Bauantrages abzuklären.

In diesem Zusammenhang steht Ihnen die Abteilung Bauen, Wohnen und Stadtentwicklung der Stadt Freudenberg für eine Beratung zur Verfügung.

Kontakt:

Bauen, Wohnen und Stadtentwicklung

Herr Braß                              Tel. 02734-43134       Raum: 317

Herr Längler                         Tel. 02734-43163       Raum: 316

Herr Hartmann                     Tel. 02734-43152       Raum: 314

 

Haftung

Hinweise zu bereits geschlossenen Baulücken können gerne an die (unter Kontakt  genannten) Ansprechpartner telefonisch oder per E-Mail weitergegeben werden.

Die Aufnahme von Flächen in das Baulückenkataster erfolgt ohne Gewähr; eine Haftung dafür, dass die in das Kataster aufgenommenen Flächen sofort oder in absehbarer Zeit bebaubar sind, erfolgt nicht.

Datenschutz

Aus datenschutzrechtlichen Gründen sind die Eigentümer der Flächen nicht genannt.

Wenn Sie für eine Fläche konkrete Bebauungsabsichten haben, können Sie den Eigentümer erfragen.

Widerspruch

Eigentümer, die eine Veröffentlichung ihrer Fläche nicht wünschen, teilen dies bitte dem Amt für Bauen, Wohnen und Stadtentwicklung (s. Kontakt) mit.


 

Baulücken- und Leerstandskataster der Stadt Freudenberg

 

Baulücken- und Leerstandskataster der Stadt Freudenberg, das Sie per Mausklick auf der Miniaturansicht abrufen können

 


Systemvoraussetzungen:

Die Nutzung der GrappaOnline-Webauskunft setzt einige Systemanpassungen voraus, die Sie beachten sollten:

 

  • Java Runtime Environment: Die Anwendung "GrappaOnline V4.3" auf der Basis von "MapInfo MapXtreme 2008 V7.1" benötigt, unabhängig von dem lokalen Windows-Betriebssystem, eine eigene Java-Runtime-Umgebung (JRE) für den "Internet Explorer", da das im 'Internet Explorer' integrierte Java-PlugIn keine ausreichende Funktionalität bietet. Für GrappaOnline wird die aktuelle JRE, Version 7 Update 51, der Fa. Oracle empfohlen.
  • Achten Sie darauf, dass in Ihren Webbrowser-Einstellungen unter "Extras/Add-ons verwalten" die Java-Einträge im Bereich "Sun Microsystems, Inc." bzw. "Oracle America, Inc." aktiviert sind.
  • Falls auf Ihrem PC eine Java-Umgebung bereits installiert ist, können Sie deren Aktualität überprüfen;
    der Button bietet Ihnen auch die Möglichkeit zu einem Download der aktuellen Java-Version:
Externer Link: java



Tipps:

Die Darstellung dieser Webseite ist optimiert für eine Bildschirmauflösung mit mindestens 1024 x 768 Bildpunkten, mit der Eingabeoption "Windows-klassisch" in den Anzeige-Eigenschaften der Systemsteuerung, um bebilderte Miniaturansichten in der Startansicht für den Aufruf der Kartenwerke einzublenden. 
Zur korrekten Darstellung des Kartenframes ist es erforderlich, bereits vor einer Kartenauswahl den Bildmodus auf "Vollbild" (mittleres Icon oben rechts) umzustellen.
Falls Ihr Monitor eine höhere Bildschirmauflösung als 1024x768 Bildpunkte wiedergibt, können Sie, nachdem die Kartenansicht aufgebaut ist, das Kartenfenster vergrößern, in dem Sie den Kartenrand (an der rechten unteren Ecke) mit gedrücktem Mauszeiger aufziehen. Genauso können Sie auch die Layer-Übersicht (links) nach oben oder unten erweitern.

Sie erlernen den Umgang mit der GIS-Webauskunft am besten, wenn Sie die Funktionen in der "Werkzeugleiste", wie z.B. 'Zoomen' oder 'Kartenansicht verschieben', einfach ausprobieren. Die Funktion jedes Werkzeugs wird Ihnen angezeigt, wenn Sie den Mauszeiger über das Symbol in der Werkzeugleiste halten.

Drucken:
  Diese Option steht nicht bei allen Kartenwerken zur Verfügung!  Ist das Druck-Symbol in der Werkzeugleiste vorhanden, stehen mehrere Druckoptionen bereit. Nach erfolgter Auswahl öffnet sich ein zusätzliches Browserfenster, in dem man über "Datei/Seite einrichten ..." das entsprechende Papierformat auswählt. Es sollten keine Einträge unter "Kopf- und Fußzeilen" vorhanden sein, und der Bereich "Ränder" sollte keine Werte > 6mm enthalten, damit der Ausdruck auf eine Seite passt.

Die Maßstabsanzeige (links oben) kann durch einen beliebigen Wert von Hand überschrieben werden und wird im Kartenfenster nach Betätigung der -Taste ausgeführt.

Eine detaillierte Beschreibung zu den einzelnen Komponenten von GrappaOnline finden Sie in der Online-Hilfe (rechtes Symbol in der Werkzeugleiste).