Hilfsnavigation

Startseite | Kontakt | Sitemap | Impressum
Touristik
Touristik
Erleben Sie kulturelle Vielfalt,
genießen Sie herzliche Gast-
lichkeit, erfahren Sie bewegte
Geschichte oder entdecken Sie
unsere erholsame Natur!

IKEK

Externer Link: Vielfalt und Zusammenhalt Siegen-Wittgenstein3

Freudenberg_Plakate_final 1

gewerbe

Klima Aktiv Logo

Wetter

Inhalt

4FACHWERK Mittendrin Museum

„Weihnachts-Ausstellung“

Freudenberg, 06.11.2017

4FachwerkVom 25. November 2017 bis zum 14. Januar 2018 findet im 4FACHWERK-Museum Freudenberg die Ausstellung „Der Maler und die Ärztin“ statt im Gedenken an den Siegerländer Maler Jung Dörfler und seine jüdische Ehefrau Hedwig Danielewicz.

Carl Jung, 1879 in Obersdorf geboren, wuchs als ältestes Kind gemeinsam mit 7 Geschwistern in sehr ärmlichen Verhältnissen auf. Mit 13 Jahren musste er die Schule verlassen um für einen Hungerlohn im Bergbau zu arbeiten. In jeder freien Minute zeichnete er. Erst mit 29 Jahren erhielt er ein Stipendium für ein Studium an der Kunstakademie in Düsseldorf. Er war hochbegabt, hatte seine eigene Stilrichtung, malte gegenständlich, - Landschaften, sein Heimatdorf, und schuf Meisterwerke der Portraitkunst. Ab 1916 bis zu seinem Tod 1927 war er mit der jüdischen Ärztin Hedwig Danielewicz verheiratet, die 1941 nach Minsk/Weissrussland deportiert wurde und dort im Ghetto umkam.

Das 4FACHWERK-Museum im Alten Flecken, Mittelstraße 4-6, ein Haus für Kunst, Geschichte , Kreativität und Tradition, wird seit Januar 2014 ehrenamtlich von unserem Museumsverein 4FACHWERK Freudenberg e. V. geführt und ist inzwischen ein lebendiger Treffpunkt mitten in der Altstadt geworden.

Auf 4 Etagen bietet es viele Möglichkeiten. Es beherbergt ein Kunstforum mit wechselnden Ausstellungen und attraktivem Rahmenprogramm. Präsentiert werden Bilder aus verschiedenen Epochen,- Werke bedeutender internationaler Künstler oder regionaler Kulturschaffender, - Skulpturen, Fotografien und kunstgewerbliche Arbeiten.

In der ersten Etage kommt die Freudenberger Stadtgeschichte zur Darstellung. Mit neuen Medien soll sie aufgearbeitet werden, weckt aber bereits in der bisherigen Gestaltung mit alten Fotos und Dokumenten, sowie wertvollen Exponaten das Interesse der Besucher.

Im Uhrenkabinett des Obergeschosses faszinieren die historischen kunstvoll gearbeiteten Standuhren in einer bemerkenswerten Sammlung. Sie sind beredte Zeugen alter Siegerländer Handwerkstradition. Die kostbare Stahlschmidt-Uhr gab früher im Alten Flecken die Zeit an, nach der sich alle richteten.

Die Kreativwerkstatt im Keller fordert dazu auf, selbst aktiv zu werden und Kunst zu „schaffen.“

Als ehrenamtlich Engagierte freuen wir uns auf viele Gäste, denen Kunst, Kultur und Geschichte am Herzen liegt.

Im MITTENDRIN-Museum in Freudenberg können sie viel entdecken!

 

 

 

4FACHWERK Freudenberg e. V.

Ehemaliges Stadtmuseum

Mittelstraße 4

57258 Freudenberg

Ansprechpartner: Dieter Siebel
Tel.: 02734 / 7223

 

Email: museum@4fachwerk.de

Internet: www.4fachwerk.de