Hilfsnavigation

Startseite | Kontakt | Sitemap | Impressum
Touristik
Touristik
Erleben Sie kulturelle Vielfalt,
genießen Sie herzliche Gast-
lichkeit, erfahren Sie bewegte
Geschichte oder entdecken Sie
unsere erholsame Natur!

IKEK

Externer Link: Vielfalt und Zusammenhalt Siegen-Wittgenstein3

Freudenberg_Plakate_final 1

gewerbe

Klima Aktiv Logo

Wetter

Inhalt

KulturFlecken Silberstern e. V.

„Weihnachts-Schmiede“

Freudenberg, 06.11.2017

KulturFleckenLogo

Seit seiner Gründung im Jahr 2003 hat sich der KulturFlecken Silberstern e.V. Freudenberg um eine In-die-Stadt-Hinein-Kultur bemüht und immer wieder Veranstaltungen im Alten Flecken oder auch gerne an besonderen Orten durchgeführt. Zentrale Orte des Geschehens bleiben jedoch die rustikale Silbersternschmiede Am Silberstern 4 und die stilvolle Jugendstilvilla Bubenzer. Mit über 250 Veranstaltungen konnte ein engagiertes ehrenamtliches Team seither die Stadt Freudenberg und ihre Umgebung bereichern – der KulturFlecken Silberstern ist aus der Region nicht mehr wegzudenken.

Immer stehen dabei die 4 „K“s im Vordergrund: Kunst, Kultur, Kommunikation und Kooperation. Die Vorstandsmitglieder suchen stets nach interessanten Nischenkulturangeboten, sind offen für neue Ideen und sprechen alle Genres sowie alle Altersgruppen an.

Am Freudenberger Advent beteiligt sich der KulturFlecken sowohl mit der Silbersternschmiede als auch mit der Villa Bubenzer, die mit zwei eigenständigen Aktionsorten den Weihnachtsmarkt erweitern und ergänzen und den Vernetzungscharakter unterstützen.

In der Villa Bubenzer findet nun schon zum dritten Mal ein erlesener Kunst- und Kunsthandwerkermarkt statt, diesmal auch in Nutzung des Außenbereiches, wo die Bürgerstiftung Gut. für Freudenberg das weihnachtliche Treiben im Inneren der Villa mit sorgsam ausgewählten Angeboten ergänzt.

Die urige Silbersternschmiede des KulturFlecken wird auch in diesem Jahr von zwei außergewöhnlichen Künstlern genutzt. Es erwarten Sie der Gerlinger Holzkünstler, Schreinermeister und studierte Innenarchitekt Burkhard Ridder und der aus Eritrea stammende Künstler Sami Gerberemariam, der in Finnentrop eine neue Heimat gefunden hat und unsere Region mit seiner bunten Kunst bereichert. Burkhard Ridder zeigt Arbeiten aus Holz und Sami Geberemariam Malerei auf Leinwand. In der Zusammenarbeit der beiden Künstler entstanden beeindruckende farbig gestaltete Skulpturen, in denen sich die Freundschaft der beiden Kunstschaffenden in beeindruckender Weise spiegelt.

Vernissage ist am Samstag, dem 2.12.2017 um 15 Uhr mit Musik und Sektempfang in der Alten Schmiede (geöffnet bis 18 Uhr). Am Sonntag, dem 03.12.2017 erwarten Sie die Künstler von 11:00 Uhr - 18:00 Uhr. Der Eintritt ist frei.

 

 

KulturFlecken Silberstern e. V.

Am Silberstern 4

57258 Freudenberg

Ansprechpartnerin: Brigitte Limper

Tel.: 02734 / 3836

 

E-Mail: info@kulturflecken.de

Internet: www.kulturflecken.de