Hilfsnavigation

Startseite | Kontakt | Sitemap | Impressum
Touristik
Touristik
Erleben Sie kulturelle Vielfalt,
genießen Sie herzliche Gast-
lichkeit, erfahren Sie bewegte
Geschichte oder entdecken Sie
unsere erholsame Natur!

IKEK

Externer Link: Vielfalt und Zusammenhalt Siegen-Wittgenstein3

Freudenberg_Plakate_final 1

gewerbe

Klima Aktiv Logo

Wetter

Inhalt

Freudenberg WIRKT

3. Kulinarischer WeihnachtsFlecken im Lichterschein im historischen Stadtkern „Alter Flecken“ Freudenberg

Freudenberg, 06.11.2017

Wirkt-logo

Am ersten Adventswochenende präsentiert sich Freudenbergs Fachwerkaltstadt wieder in einem festlichen Kleid. Wer könnte eine stimmungsvollere Kulisse für einen Weihnachtsmarkt bieten als die schmucken Fachwerkhäuser und die romantischen Gassen des weltberühmten Alten Fleckens? Und wenn in der Dämmerung die bezaubernden Illuminationen die Altstadt in einem ganz neuen Licht erscheinen lassen, dann wird sich jeder Besucher von der einzigartigen Atmosphäre berühren lassen und feststellen, dass er genau hier am richtigen Ort ist, um in die sehnlichst erwartete Weihnachtszeit zu starten.

An festlich geschmückten Holzbuden wird ein vielfältiges kulinarisches Angebot präsentiert. Herzhafte oder süße Leckereien und köstliche dampfende, aber auch erfrischende kühle Getränke verführen zum Schlemmen und garantieren Gaumenfreudenden für jeden Geschmack.

Ein kleines ausgewähltes Warensortiment aus dem Kreativbereich darf natürlich auch nicht fehlen.

Auf der Aktionsbühne in der Marktstraße wird ein weihnachtliches Rahmenprogramm präsentiert, das nicht nur zum Zuhören sondern auch zum Mitsingen einlädt. Mit dabei sein werden u.a. das große Bläserensemble der Musikschule Freudenberg, das Chorensemble „Die Zwischentöne“, der Chor der Gesamtschule Freudenberg, das Musik-Theater „Traum-Express“, der Posaunenchor des CVJM Freudenberg und das Duo CM. Für Sonntagnachmittag hat zudem der Nikolaus seinen Besuch angekündigt.

Die festliche Eröffnung mit musikalischer Umrahmung auf der Aktionsbühne am Freitagabend um 18 Uhr nimmt Bürgermeisterin Nicole Reschke vor. Einen glanzvollen Auftakt garantiert auch in diesem Jahr wieder das Höhenfeuerwerk der Firma Fischer Pyrotechnik vom Kurpark aus.

„Mit allen Sinnen genießen“ ist die Empfehlung des Vereins Freudenberg WIRKT e.V., der als Veranstalter des Weihnachtsmarktes mit seinem Kooperationspartner Stadt Freudenberg Gäste und Bürger ganz herzlich in die traumhafte Kulisse der Fachwerkaltstadt einlädt.

 

Freudenberg WIRKT e.V.

Geschäftsstelle KulTourBackes

Kölner Straße 1

57258 Freudenberg

 

Ansprechpartnerin: Annegret Meurer

Telefon: 02734 / 43164

Fax: 02734 / 43122

 

Email: info@freudenberg-wirkt.de

Internet: www.freudenberg-wirkt.de