Hilfsnavigation

Startseite | Kontakt | Sitemap | Impressum
Touristik
Touristik
Erleben Sie kulturelle Vielfalt,
genießen Sie herzliche Gast-
lichkeit, erfahren Sie bewegte
Geschichte oder entdecken Sie
unsere erholsame Natur!

IKEK

Externer Link: Vielfalt und Zusammenhalt Siegen-Wittgenstein3

Freudenberg_Plakate_final 1

gewerbe

Klima Aktiv Logo

Wetter

Inhalt

Neue Attraktion für die Skater 16.04.2018 


IMG_2363Gesägt und geschraubt würde jetzt auf der Skateanlage im Gambachtal: In einer Gemeinschaftsaktion haben Jugendliche und Vertreter einer Fachfirma eine 12,5 mal 7 Meter neue Kombination aus Anfahrtsrampe und Funbox gebaut. "Was bei euch funktioniert, ist der enge Draht zwischen den Jugendlichen und der Stadtverwaltung - dann leben solche Projekte wie dieses auch", lobte Andreas Schützenberger von IOU-Ramps. Er hat weltweit zahlreiche Skateanlagen mit aufgebaut.

Bürgermeisterin Nicole Reschke und Stadtjugendpfleger Bernd Meichelböck begleiten die Aktion seit einiger Zeit. "Wir haben die neue Attraktion zusammen mit den Nutzern der Anlage geplant, die Finanzierung geklärt und die Umsetzung verfolgt. Es ist immer wieder schön zu sehen, wie viele junge Menschen diesen Park im Gambachtal nutzen", sagte Bürgermeisterin Nicole Reschke. Ihr besonderer Dank gilt den Sponsoren. Neben der Stadt Freudenberg beteiligten sich die Sparkasse Siegen, innogy, VR-Bank Freudenberg-Niederfischbach sowie die Skater selbst an der 17.000 Euro teuren Investition. In den kommenden Wochen wird das "London Gap" noch offiziell an die Jugendlichen übergeben. Schließlich muss das neue Highlight am 15 Jahre alten Standort auch gebührend gefeiert werden.