Hilfsnavigation

Startseite | Kontakt | Sitemap | Impressum
Touristik
Touristik
Erleben Sie kulturelle Vielfalt,
genießen Sie herzliche Gast-
lichkeit, erfahren Sie bewegte
Geschichte oder entdecken Sie
unsere erholsame Natur!

IKEK

Externer Link: Vielfalt und Zusammenhalt Siegen-Wittgenstein3

Freudenberg_Plakate_final 1

gewerbe

Klima Aktiv Logo

Wetter

Inhalt

Freudenberg erhält Förderung für Kurpark 14.07.2017 


Entwurf Treppenanlage KurparkHeute erreichte Freudenberg die erfreuliche Nachricht, dass die Umgestaltung des Kurparks im Städtebauförderprogramm „Investitionspakt Soziale Integration im Quartier NRW 2017“ den Zuschlag erhalten hat. Das in diesem Jahr erstmalig aufgelegte Bund-Länder-Programm unterstützt die Städte und Gemeinden darin, Orte der Begegnung zu schaffen oder zu modernisieren und aufzuwerten.

An der Finanzierung der im Programm eingeplanten Investitionen für insgesamt 44 Fördermaßnahmen mit Ausgaben in Höhe von 61,5 Mio. € beteiligen sich der Bund mit 46,1 Mio. €, das Land NRW mit 9,3 Mio. € und die Städte und Gemeinden mit einem Eigenanteil in Höhe von 6,1 Mio. €. Für das Programm wurden 206 Anträge von 134 Kommunen und einem Kreis mit einem Förderbedarf von 277,3 Mio. € gestellt.


Auf Freudenberg entfällt eine Förderung von 1,35 Mio. €. Dem Förderantrag sind Bürgerworkshops vorausgegangen, bei denen die Freudenberger ihre Vorstellungen von einem zukünftigen Bürgerpark austauschten. Daraus leiteten sich folgende Themen für die Antrag-stellung ab: Zuwegung des Parks, Errichtung eines Kiosks, Neugestaltung der Veranstaltungsflächen, Neuanlegung von Spiel- und Aktivpunkten für alle Altersgruppen sowie die Ertüchtigung des vorhandenen Wegenetzes.


„Wir freuen uns sehr, dass unser Konzept so gut angekommen ist und wir solch eine hohe Förderung erhalten. Die Umgestaltung des Kurparks bietet für Freudenberg enorme Chancen - ein lebendiger Ort, wo sich die Menschen begegnen, Natur genießen und Erholung finden.“, freut sich Bürgermeisterin Nicole Reschke über die Nachricht aus Düsseldorf.